Corona-Kontrollen

Hülser Kaufleute erleichtern Einkauf: Bändchen gibt es in zwei Farben

Die Corona-Kontrollen im Einzelhandel und der Gastronomie schrecken viele Kunden und Gäste ab. Die Werbegemeinschaft Hüls hatte eine farbige Idee und erleichtert den Besuch in Betrieben.
Clemens Jepkens (r.) von der Radwelt Jepkens und seine Mitarbeiter beim Anlegen des Kontrollbändchens. © Werbegemeinschaft Hüls

Um gesetzlich vorgeschriebene Kontrollen zu erleichtern, gibt es ab sofort auch in Hüls sogenannte COVID-19 Kontrollbändchen. Wenn Kunden es möchten, zeigen sie in einem Geschäft ihren Ausweis und ihr Impfzertifikat vor, bekommen ein Bändchen und brauchen im nächsten Geschäft nur noch dieses zu zeigen. Die Bändchen sind in zwei Farben erhältlich. Wer ein grünes Bändchen trägt, ist zweifach geimpft und hat damit erleichterten Zutritt zu Einzelhandel und Dienstleistungen. Wer das blaue Bändchen hat, ist dreifach geimpft und hat Zutritt auch zur Gastronomie ohne zusätzlichen Test.

Mit dem Ordnungsamt Marl abgestimmt

Die Vorgehensweise haben die Kaufleute mit dem Ordnungsamt der Stadt Marl abgestimmt. Die Bändchen sind zunächst in folgenden Geschäften erhältlich und im gesamten Hülser Einzugsbereich gültig (Stichprobenkontrollen durch die Geschäfte und das Ordnungsamt bleiben weiter möglich): Radwelt Jepkens (Victoriastr. 65), Backstar (Hülsstr. 24), KIK (Lipper Weg 1), NKD (Hülsstr. 20), Bonita (Hülsstr. 20), Optik de Waal (Hülsstr. 23) und Café Tudyka (Lipper Weg 5).

Bernd Kaczor, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, betont: „Wir möchten keine Diskussion führen, ob 2G im Einzelhandel und 2Gplus in der Gastronomie sinnvoll sind und ob Impfen besser ist als Testen. Wir sind an die Vorschriften gebunden. Wir werden in den nächsten Tagen beobachten, wie gut unser Angebot funktioniert und es gegebenenfalls entsprechend anpassen.“

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.