Das Impfzentrum in der Paracelsus-Klinik am Lipper Weg hat seinen Dienst aufgenommen. Dr. Kathrin Kügler (M.) berät die Impfwilligen. © Meike Holz
Termine online und per Telefon

Impfen im Drei-Minuten-Takt: Paracelsus-Klinik öffnet Zentrum in Marl

Mit einem reibungslosen Test hat die Paracelsus-Klinik ihr neues Impfzentrum eröffnet. Jeden Mittwoch und Donnerstag wird dort im Drei-Minuten-Takt geimpft. Wir haben uns umgesehen.

Zur Eröffnung sind 80 Impfwillige gekommen. Peter Pyka (71) geht ohne Impfung nach Hause. Dafür mit der Gewissheit, dass ihn eine hohe Zahl an Antikörpern schützt. Im Vorgespräch stellte sich heraus, dass die Booster-Impfung noch nicht nötig ist. Obwohl doppelt geimpft, hatte Pyka sich infiziert und ist durch die Genesung geschützt. „Die Krankheit verlief wie eine leichte Erkältung“, erzählt er.

Über den Autor
Redakteur
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite
Heinz-Peter Mohr

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.