Marl

Lange Schlangen bei Impfaktion in Marl

Lange Schlangen bei Impfaktion in Marl Die Impfwoche der Stadt Marl ist am Dienstag (23.11.) unter großem Andrang gestartet. Obwohl nur Erst- und Zweitimpfungen verabreicht wurden, mussten bereits kurz nach Beginn der Aktion potentielle Interessierte wieder abgewiesen werden. Denn selbst die nachbestellten Impfdosen reichten nicht aus, um alle Menschen vor Ort zu versorgen. Aber die Aktion geht weiter! Schon am Mittwoch (24.11.) können sich die nächsten ohne Anmeldung am Stadtteilbüro Hüls-Süd impfen lassen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.