Die Freibadsaison am Badeweiher hat begonnen: Zum Auftakt hat Melanie Müller, Fachangestellte für Bäderbetriebe, trotz einiger Regenwolken am Himmel einige Stammgäste begrüßen können.
Die Freibadsaison am Badeweiher hat begonnen: Zum Auftakt hat Melanie Müller, Fachangestellte für Bäderbetriebe, trotz einiger Regenwolken am Himmel einige Stammgäste begrüßen können. © Meike Holz
Freibadsaison startet

Badeweiher geöffnet: Endlich wieder Abtauchen am Chemiepark

Auch wenn sich die Sonne am Montagvormittag noch hinter Wolken versteckt hat, konnten es einige Stammgäste nicht abwarten, endlich wieder im Badeweiher am Chemiepark zu schwimmen.

Zwei Jahre Corona-Zwangspause waren für viele Marlerinnen und Marler schlichtweg zu lang: Viele wollten am Montag im aktuell mit 19,8 Grad angenehm temperierten Wasser abtauchen. Das schöne Wetter der vergangenen Tage hatte bei vielen Schwimmern die Lust auf einen Freibad-Besuch geweckt. Jürgen Krakau, Leiter der Kultur- und Sportabteilung im Chemiepark, erhielt zuletzt einige Anfragen, ob das Bad schon am Wochenende seine Pforten öffnen könnte. „Ich musste sie auf Montag vertrösten“, sagt er.

Täglich ab 10 Uhr geöffnet

Über die Autorin
Fotografin
Als gebürtige Recklinghäuserin nach wie vor neugierig darauf, Land und Leute besser kennenzulernen. In Gesprächen und auch beim Blick durch die Kamera aufs große Ganze und kleine Details. Seit 2000 in verschiedenen Redaktionen für das Medienhaus Bauer im Einsatz.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.