Gewitter und Starkregen

Unwetterwarnung: Feuerwehr Marl hält sich bereit

Für die Stadt Marl gibt es am Montagnachmittag eine Unwetterwarnung. Die Feuerwehr hält sich - wie immer - bereit.
Die letzten Stürme haben die Feuerwehr Marl ordentlich auf Trab gehalten.
Die letzten Stürme haben die Feuerwehr Marl ordentlich auf Trab gehalten. © Ralf Deinl

Update, 17.03 Uhr: Die Feuerwehr ist aktuell zu einer Ölspur am Merkelheider Weg ausgerückt. Klassische Unwettereinsätze hat es in Marl bisher nicht gegeben, die Unwetterwarnung wurde aber verlängert und gilt aktuell bis 18 Uhr.

Das haben wir bisher berichtet:

Der Deutsche Wetterdienst hat für Marl eine Unwetterwarnung herausgegeben. Starkregen und Gewitter könnten Marl zwischen 14.56 bis 16 Uhr treffen. „Wir verfolgen das Geschehen natürlich. Aktuell ist das Gewitter in Gelsenkirchen-Erle und könnte dann Richtung Marl kommen. Später zieht von Bottrop auch noch mal etwas auf“, sagt Feuerwehreinsatzleiter Michael Dolega, „aber man weiß ja nie, wie es wirklich verläuft. Wir warten es ab.“

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.