Wolfgang Schulze musste vier Wochen lang auf Telefon und Internet verzichten.
Wolfgang Schulze musste vier Wochen lang auf Telefon und Internet verzichten. Sein Anbieter Vodafone bekam das Problem nicht in den Griff. © MZ-Archiv/Martina Möller
Einen Monat offline

Wolfgang Schulze atmet auf: 520 Euro für vier Wochen Internetausfall

Vier Wochen lang leben Wolfgang Schulze und seine Frau ohne Telefon und Internet. Dafür zahlt Anbieter Vodafone jetzt Schadenersatz. Dabei wären aus 520 Euro beinahe nur 29,99 Euro geworden.

Nach langem Hin und Her findet Wolfgang Schulzes Problem mit seiner unfreiwilligen Offline-Zeit jetzt doch noch ein einigermaßen gutes Ende. „Vodafone zahlt die zugesagte Entschädigung“, freut sich der Marler. Das sind immerhin 520 Euro. Danach sah es zu seiner Verwunderung noch vor wenigen Tagen allerdings nicht aus. Was war passiert?

Wochenlang Theater

Kosten laufen weiter

Schadenersatzfrage

Zugesagt ist zugesagt

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.