Sie rufen zu Spenden für die Restaurierung der Orgel in der Erlöserkirche auf (von links): die Organisten Christian Parsiegel und Markus Lienstromberg sowie Heribert Bösing, Schatzmeister des Heimatvereins. © Heinz-Peter Mohr
Konzerte in Erlöserkirche

Ohne Spenden geht es nicht: Drei Männer für eine Orgel

Die Organisten Christian Parsiegel und Markus Lienstromberg sowie Heribert Bösing, Schatzmeister des Heimatvereins, haben ein Ziel: Die Orgel der Erlöserkirche soll restauriert werden.

„Wir alle drei hoffen, dass die Marlerinnen und Marler unser Projekt unterstützen und die Spendenbereitschaft wächst“, sagt Heribert Bösing, Schatzmeister des Heimatsvereins. Motto der Aktion ist „Eine Pfeife für die Orgel“ – in Anlehnung an das große erfolgreiche Spendenprojekt „Ein Fenster für die Erlöserkirche“. Spender haben an der Schachtstraße eine Fensterfront finanziert.

Kosten belaufen sich auf mindestens 35.000 Euro

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1979, arbeitet seit dem Jahr 2009 als Redakteurin bei der Marler Zeitung. Die spannendsten Geschichten sind für sie die lokalen - immer nah am Menschen, immer auf Augenhöhe. Mit ihren Töchtern und ihrem Mann lebt sie in ihrer Heimatstadt Recklinghausen und entdeckt mit ihnen bei Radtouren und Ausflügen gerne Spielplätze, Natur und die nähere Umgebung - und freut sich dazu immer über einen guten Tipp.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.