Video

Projekt „Straßengeschichten“ macht Station in Polsum

Was bedeutet eigentlich der Straßenname "Brüggenpoth"? Und nach wem ist die Paul-Baumann-Straße benannt?
Historiker Matthias Pothmann bringt eins von vielen Zusatzschildern in Polsum an. © Julia Dziatzko

Die Marler Bürgerstiftung hat bereits im vergangenen Jahr damit begonnen, Straßennamensschilder mit Informationstafeln zu ergänzen, um genau diese Fragen zu klären. Nun wurden auch im Stadtteil Polsum die ersten Schilder aufgehangen.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.