Klaus Ullmann holte den Vogel beim Schützenfest in Hamm von der Stange.
Mit einem satten Schuss holte Klaus Ullmann den Vogel in Hamm von der Stange. © Patrick Köllner
Spannender Wettkampf - Mit Video

Schützenfest in Marl-Hamm: Die Entscheidung ist gefallen

Nach einem Duell mit Iris Westermann holt sich Klaus Ullmann den Titel beim Schützenfest in Marl-Hamm. Er folgt auf Kaiser Patrick I. Dietrich, der auf eine Rekordregentschaft zurückblickt.

Um 15.10 Uhr fiel die Entscheidung: Mit einem satten Schuss holte Klaus Ullmann den namenlosen Vogel von der Stange. Dadurch wird er für die nächsten zwei Jahre zu Kaiser Klaus I. Ullmann. Zuvor hatte er sich beim Königsschießen am Montag in Hamm ein spannendes Duell mit Iris Westermann geliefert. Die Schatzmeisterin hat aber kein Problem mit dem zweiten Platz: „Es war ein schönes Duell und ich freue mich sehr für Klaus“, sagt Iris Westermann und strahlt, während der neue Kaiser den zahlreichen Gratulanten die Hände schüttelt. Königin wird seine Frau Brigitte II.

Gelungenes Fest

Sechs Jahre im Amt

Neun Vögel ohne Namen

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.