Auch in diesem Jahr trat die Lippe über die Ufer. Überschwemmungen werden zunehmen - eine Auswirkung des Klimawandels. © MZ-Archiv
Kranke und Kinder besonders betroffen

Stark bebaute Gebiete heizen sich auf: So wird das Klima in Marl

Der Regionalverband Ruhr hat für alle Revierstädte eine Klimaanalyse und Prognose erstellt. Wie und wo die Stadt Marl handeln sollte, erklärte die Klimatologin Astrid Snowdon.

Sie stellte die Analyse im Ratsausschuss für Klima und Umwelt vor. Für alle Städte der Metropole Ruhr haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf Basis vieler Daten und aufwendiger Messungen Simulationsrechnungen erstellt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Marl
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite
Heinz-Peter Mohr

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.