Überglücklich: Nach langem Kampf ist Burcu Kablan endlich raus aus ihrem Mietvertrag für eine Wohnung an der Max-Planck-Straße. © Patrick Köllner
Langer Papierkrieg

Umzug vor 10 Monaten – aber Burcu Kablans Mietvertrag lief einfach weiter

Weil die Hausverwaltung WVB Centuria nicht auf die Kündigung ihrer Mieterin reagierte, lebte eine Marlerin monatelang im Ungewissen. Jetzt scheint der Fall gelöst zu sein.

Normalerweise verläuft ein Umzug so: Man kündigt den Mietvertrag, unterschreibt den neuen Vertrag und wechselt die Wohnung. Normalerweise. Bei Burcu Kablan lief das leider anders. Im November 2020 begann für die Marlerin eine lange Zeit der Ungewissheit.

Keine Antwort auf Kündigung

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite
Patrick Köllner

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.