Mit allen Beteiligten freuen sich Hauptschulleiter Volkmar Schäpers (links sitzend), Club 50plus-Vorsitzender Klaus Skodell (2.v.l. stehend) sowie Bürgermeister Carsten Wewers sich auf den Start des Generationenprojektes. © Regine Klein
„Club50plus“ und Paul-Gerhardt-Schule

Generationenprojekt Senioren und Schüler bauen Boulebahn in Oer-Erkenschwick

Alt und Jung können voneinander profitieren, das steht außer Frage. Daher rufen der „Club50plus“ und Oer-Erkenschwicks Hauptschule ein besonderes Projekt ins Leben.

Alt und Jung können im gemeinsamen Handeln voneinander profitieren. Das weiß man auch im „Club50plus“ (früher Seniorenclub) und an der Paul-Gerhardt-Hauptschule. Gemeinsam heben sie nun ein besonderes Generationenprojekt aus der Taufe – es geht um Sport. „Wir werden auf unserem Schulhof eine Boulebahn installieren“, berichtet Schulleiter Volkmar Schäpers bei einem Ortstermin, und fügt augenzwinkernd hinzu: „Ob wir die olympischen Maße erreichen können, ist fraglich. Aber wir gucken, was sich machen lässt.“

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.