Hochzeits-Fotografin Luisa Schmidt aus Oer-Erkenschwick mit ihrer Kamera
Luisa Schmidt aus Oer-Erkenschwick ist Fotografin und begleitet mit ihrer Kamera unter anderem Hochzeiten. Dass in der Corona-Zeit viele Veranstaltungen abgesagt wurden, bedeutete weniger Planungssicherheit, hatte für ihre Fotografie aber nicht nur Nachteile. © Rebekka Wölky
Hochzeitsfotografen

Junge Fotografin aus Oer-Erkenschwick sieht in der Corona-Zeit eine Chance

Viele Hochzeitsfotografen klagten wegen Corona erst über Veranstaltungs-Ebbe und haben jetzt zu volle Kalender. Luisa Schmidt aus Oer-Erkenschwick aber kann den vergangenen zwei Jahren auch Gutes abgewinnen.

Im Sommer ist traditionell Hochzeits-Saison. Doch zwei Jahre lang mussten viele Paare aus Oer-Erkenschwick ihren großen Tag absagen oder verschieben – oder sie haben sich wegen ständig veränderter Regeln zur Kontaktbeschränkung gar nicht erst getraut, eine Hochzeit überhaupt zu planen. Für Hochzeitsfotografen bedeutete das ganz neue Arbeitsumstände – und jetzt, im ersten Sommer ohne strenge Regeln und Begrenzungen für Veranstaltungen, sind die Terminkalender voll. Denn viele Hochzeiten werden nachgeholt.

Kurzfristigere Hochzeitsplanung seit 2020

Zahl der Hochzeiten wieder auf hohem Niveau

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.