Bastian Forck ließ sich von Arzthelferin Martina Schalk vom Team der Praxis Teichert die Booster-Impfung verabreichen. © Regine Klein
700 Termine in kurzer Zeit vergeben

Start des Impfzentrums in Oer-Erkenschwick: Ansturm überfordert den Server

Der Ansturm war so groß, dass das Terminportal des Impfzentrums in Oer-Erkenschwick zusammenbrach. Trotzdem wurden innerhalb weniger Stunden 700 Termine vergeben.

Als bekannt wurde, dass am Wochenende in Oer-Erkenschwick ein Impfzentrum eröffnet – das erste dieser Art im Kreis – begann auch der Ansturm auf das Anmeldeportal im Internet. „Der Server stürzte sofort ab“, berichtet Ralf Farwick, Rotkreuzleiter des DRK-Stadtverbandes Oer-Erkenschwick, der das Impfzentrum in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung und den niedergelassenen Ärzten in Oer-Erkenschwick betreibt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.