Coronabedingte Absage

Tag der offenen Tür am Gymnasium in Oer-Erkenschwick nur digital

Der Tag der offenen Tür am Willy-Brandt-Gymnasium wird erneut ausschließlich digital stattfinden. Das gab die Schule jetzt vor dem Hintergrund des aktuellen Pandemiegeschehens bekannt.
Das Willy-Brandt-Gymnasium in Oer-Erkenschwick. © Archiv

Die Absage des großen persönlichen Kennenlerntages erfolgt „schweren Herzens“, wie Christoph Brückner, kommissarischer Leiter der Erprobungsstufe, mitteilt. Alle Verantwortlichen hatten bereits einiges an Arbeit und Vorbereitungszeit in einen Tag der offenen Tür in Präsenz gesteckt. Doch die Schulleitung habe die Reißleine ziehen müssen – aufgrund der sich wieder zuspitzenden Pandemielage und auf Anraten der Bezirksregierung. „Im Moment muss es das überragende Ziel von Schule sein, den Präsenzunterricht so zuverlässig wie möglich zu gewährleisten. Der Tag der offenen Tür hätte – selbst mit unserem aufwändigen Hygienekonzept – ein erhöhtes Risiko dargestellt“, erklärt Brückner.

Digitaler Tag der offenen Tür als Alternative

Viertklässler müssen nicht komplett auf einen Schul-Einblick verzichten: Der Tag der offenen Tür wird am Samstag, 15. Januar, als Alternative in digitaler Form stattfinden – über die Webseite der Schule (https://www.wbg-oe-projekt.de/). „In vielen Videos und mit zahlreichen interaktiven Angeboten können Ihre Kinder auf Entdeckungsreise durch unser Schulleben gehen“, sagt Brückner. Das Online-Angebot ist ab Samstagmorgen freigeschaltet. Darüber hinaus gibt es von 10 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit, der Schulleitung in einer IServ-Videokonferenz Fragen zu stellen. Einen Link dazu gibt es auf der Homepage. Individuelle Fragen können per Mail gestellt werden (tag.der.offenen.tuer@wbg-o-e.de). „Auf Wunsch melden wir uns bei Ihnen auch gerne telefonisch zurück“, bietet das Gymnasium an.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.