Das Bild zeigt einen Mann, Mitte 50, mit Glatze, schwarzem Anzug und einem hellblauen Hemd darunter.
Prof. Dr. Stefan Lennardt ist Volkswirt und Hochschullehrer. Er hat die wichtigsten Ergebnisse der Unternehmensbefragung im Wirtschaftsförderungsausschuss vorgestellt. © ModulDrei
Unternehmensbefragung

Hohe Steuern, fehlende Flächen: Fast jede fünfte Firma will Recklinghausen verlassen

Gut 218 Unternehmen haben den Standort Recklinghausen in einer Umfrage bewertet. Die meisten empfehlen ihn weiter, bemängeln jedoch die hohen Gewerbesteuern und fehlendes Personal.

Der Großteil der in dieser Stadt ansässigen Unternehmen ist der Meinung, dass nicht genug für den Wirtschaftsstandort Recklinghausen getan wird. Dennoch würden rund 80 Prozent den Standort weiterempfehlen. 31 Prozent davon mit Einschränkungen. Das sind Ergebnisse aus einer Befragung, die die Kommunikationsagentur „Moduldrei“ in Recklinghausen durchgeführt hat.

Firmen in Recklinghausen fehlen Flächen zum Wachsen

Gute Anbindung und zentrale Lage

Klimaschutz für Firmen in Recklinghausen ein wichtiges Thema

Über den Autor

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.