Vom Markt genommen: Buchhändlerin hat klare Meinung zu Winnetou-Büchern

Eine Frau mit dunklen Haaren, Brille und Blumen-Bluse steht vor einem Bücherregal in der Buchhandlung Winkelmann in Recklinghausen.
Ursula Panzenhagen ist die Kinder- und Jugendbuch-Expertin in der Buchhandlung Winkelmann an der Steinstraße in der Altstadt von Recklinghausen. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Recklinghäuser Buchhändler: „Karl May ist Fantasie-Literatur“

Lesen Sie jetzt

Altstadt Plakataktion von Impfgegnern ärgert Händler der Kunibertistraße

Kult-Snack – mit Umfrage Würstchen werden teurer, und die vegane Wurst kostet ohnehin mehr – warum eigentlich?

Abrahamsfest Abrahamsfest 2022- Muslime, Juden und Christen feiern in Marl und Recklinghausen

Bestellte Winnetou-Bücher sind gar nicht erst geliefert worden

Buchhändlerin kritisiert, dass „Pippi Langstrumpf“ geändert wurde

„Die Gesellschaft ist feinfühliger geworden“