Rolf Abrahamsohn überlebte fünf Konzentrationslager Jüdische Gemeinde verabschiedet sich

Redakteur
Ein älterer Mann, dahinter die Szene einer Deportation an einem Eisenbahnwaggon.
Rolf Abrahamsohn hat erlebt, was die meisten nur aus dem Geschichtsunterricht kennen. Er selbst wurde im Januar 1942 aus Recklinghausen deportiert. © kein_verkauf
Lesezeit

Jüdische Kultusgemeinde hofft auf viele Besucher

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund