Noch kann Volker Köhn, Inhaber der Druckerei Peters in Suderwich, auf seine Lagerbestände zurückgreifen. Aber der Papiermangel ist bei dem Unternehmen angekommen. © Meike Holz
Rohstoffe

Schulhefte werden wegen des Papiermangels teurer

Volker Köhn hat 2016 die kleine Druckerei Peters in Suderwich übernommen. Der globale Papiermangel ist bei ihm angekommen. Noch ist sein Lager voll, aber bei einigen Papiersorten muss er passen.

Im Sommer haben Volker Köhn die ersten Nachrichten bezüglich des globalen Holzmangels erreicht. Die USA und China, so habe es geheißen, kauften sämtliche Vorräte des Rohstoffs auf. „Da war klar, dass irgendwann auch Papier davon betroffen sein würde“, sagt Köhn. Denn ohne Holz kein Papier. Noch kann Köhn bei den gängigen Sorten auf seine Lagerkapazitäten zurückgreifen, aber bei weniger gefragten, schweren „Grammaturen“ musste er Aufträge bereits anpassen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.