Trotz Energieeinsparverordnung Warum bei so vielen Geschäften die Türen offen stehen

Eine Frau steht in der geöffneten Tür ihres Tee-Ladens in Recklinghausen.
Denise Springer lässt die Tür ihres Geschäfts „Kleine Blüte“ an der Heilige-Geist-Straße für gewöhnlich offenstehen. Die Heizung laufe dann aber nicht. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Zum Schließen nicht geeignet

Zwangsgelder bis zu 100.000 Euro

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund