Auto schleudert gegen Hauswand Frau (65) schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.
Eine Frau (65) ist bei einem Unfall in Steinhagen lebensgefährlich verletzt worden. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Steinhagen (Kreis Gütersloh) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 18-Jähriger war am Freitag aus zunächst unbekannter Ursache mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Dort krachte er in das Auto der 65-jährigen Frau.

Steinhagen: Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Die 65-Jährige schleuderte mit ihrem Wagen daraufhin von der Straße und gegen eine Hausfassade. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte. Sie kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Sowohl an den beiden Fahrzeugen als auch an der Gebäudefassade entstand erheblicher Sachschaden.

dpa/capa