Wer für die Herbstferien noch einen Urlaub plant, sollte sich genau anschauen, wie am Reiseziel die Corona-Lage ist. Wir betrachten die aktuelle Situation in elf der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. © picture alliance/dpa
Corona-Wochenbilanz

Vor den Herbstferien: Corona-Lage in Deutschland entspannt, anders als in manchen Urlaubsländern

Die Entwicklung der Corona-Zahlen in Deutschland stimmt optimistisch. Mit Blick auf die Herbstferien allerdings gilt: In einigen der beliebten Urlaubsländern ist die Corona-Lage sehr heikel.

Seit rund zehn Tagen entspannt sich die Corona-Lage in Deutschland ein wenig, zumindest war die Zahl- der Neuinfektionen angeht. Das ist in anderen Ländern aber keineswegs überall so, was vor allem im Blick auf die in wenigen Wochen beginnenden Herbstferien wichtig ist. Wir schauen uns die Lage in elf Urlaubsländern genauer an.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.