Ein glückliches Schalker Trainer-Trio mit Peter Hermann, Mike Büskens und Matthias Kreutzer (v.l.). © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder und der „geniale Abschluss“

Wie alle Schalker strahlte auch Sportdirektor Rouven Schröder in Nürnberg nach dem Gewinn des Meistertitels in der 2. Liga. Der 46-Jährige freute sich besonders über den Teamgeist.

Den 2:1-Erfolg in Nürnberg bewertete Rouven Schröder als „genialen Abschluss“ der Saison. Individuelle Klasse und Effektivität hätten den Ausschlag für den Sieg gegeben.

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.