Nach fünf Jahren wieder ein "Schwarz-Weißer": Das Team von David Krück bekommt Verstärkung aus der Bezirksliga. © Andreas von Sannowitz
Fußball

Alte Liebe rostet nicht: Ein guter Bekannter kehrt nach Meckinghoven zurück

Fünf Jahre spielte er nicht mehr in Meckinghoven. Jetzt kehrt der 26-Jährige „Allrounder“ zurück. Mit seiner Verpflichtung unterstrichen die Dattelner zugleich ihre ambitionierten Ziele.

Erfahrene Spieler sollen in der kommenden Saison das junge Meckinghover Team zu mehr Konstanz und Effizienz verhelfen. Und auch ihr Ziel haben die Kicker aus dem Dattelner Süden schon klar definiert: Ein Platz im oberen Tabellendrittel soll am Ende der Saison 22/23 schon herausspringen.

Zuletzt beim Bezirksligisten Gençlikspor aktiv

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.