War bislang der einzige "Allrounder" im Team: Meckinghovens Sportlicher Leiter Nico Thoneick (r.). © Bernd Turowski
Fußball

Transfercoup: Schwarz-Weiße angeln sich einen „Allrounder“

Wird er die neue „Allzweckwaffe“ im Meckinghoven? Trainer David Krück jedenfalls hält große Stücke auf seinen Neuzugang, der in der kommenden Saison für den Dattelner A-Ligisten spielen wird.

„Der hat eine enorm gute Technik und ist dabei flexibel einsetzbar“, schwärmt auch Meckinghovens Sportlicher Leiter Nico Thoneick, der zusammen mit David Krück und Jan Brahms, dem Hauptsponsor der 1. Mannschaft, den Coup eingefädelt hatte. Der 28-Jährige ist auch ausdrücklich ein Wunschkandidat von David Krück.

„Am liebsten spielt er hinter den Spitzen“

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.