Gefährlich kommt hier ein Eckball in den Reeser Strafraum, die Hertenerin Julia Hasler (M.) verpasst aber den Ball.
Gefährlich kommt hier ein Eckball in den Reeser Strafraum, die Hertenerin Julia Hasler (M.) verpasst aber den Ball. © Michael Steyski
Frauenfußball

Angriffs-Maschinerie der DJK Spvgg. Herten läuft – Abwehr aber noch wackelig

Für die Landesliga-Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten läuft es bereits halbwegs rund. Im Test gegen den SV Rees (Landesliga Niederrhein) glückte ein Kantersieg.

Einen guten Test lieferten die Landesliga-Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten ab. Zwar war noch nicht alles Gold, was glänzte, aber die Schützlinge von Marc Bahl zwangen den SV Rees mühelos in die Knie.

Torfrau der DJK Spvgg. Herten rettet gleich dreifach

Julia Hasler trifft zum 8:0 für die DJK Spvgg. Herten

Über den Autor
Redakteur
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.