Zweikampfstärke wollen Hieu van Nguyen (l.) und die Spieler der DJK Spvgg. Herten auch im Kreispokal an den Tag legen.
Zweikampfstärke wollen Hieu Van Nguyen (l.) und die Spieler der DJK Spvgg. Herten auch im Kreispokal an den Tag legen. © Michael Steyski
Fußball

Krasser Außenseiter: DJK Spvgg. Herten bestreitet nach Hiobsbotschaft erstes Pflichtspiel

Für die Kreisliga-B-Fußballer der DJK Spvgg. Herten wird es am Sonntag (31.7.) ernst. Dann steht das erste Pflichtspiel an, in der ersten Runde des Krombacher Kreispokals.

Bei der Stadtmeisterschaft in Langenbochum trat die DJK Spvgg. Herten mit einer Mixed-Truppe aus Spielern der Herren I, Herren II und Alten Herren an. Die ernüchternde Bilanz: fünf Spiele, fünf Niederlagen mit einem Torverhältnis von 2:21 Toren. „Im Kreispokal sind wir aber stärker besetzt“, verspricht Thorsten Gringel, Abteilungsleiter bei der DJK Spvgg. Herten.

DJK Spvgg. Herten muss sich bis zur Winter-Pause durchhangeln

Hiobsbotschaft: Pasquale Schmitz zieht sich Knieverletzung zu

Torwart-Frage im Kreispokal noch nicht beantwortet

Über den Autor
Redakteur
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.