Erst die Hausaufgaben: BWW Langenbochum denkt „null komma null“ ans Spitzenspiel

Redakteur
Im April unterlagen Yannik Außem (l.) und BW Westfalia mit 0:2 gegen David Dapes und den Kirchhörder SC – unter unglücklichen Umständen. Diesmal will Langenbochum besser aussehen.
Ein Nachmittag zum Vergessen: Im April unterlagen Yannik Außem (l.) und BW Westfalia mit 0:2 gegen David Dapes und den Kirchhörder SC – unter unglücklichen Umständen. Diesmal will Langenbochum besser aussehen. © Thomas Braucks
Lesezeit