Alte Herren

TuS 05 Sinsen startet Unternehmen Titelverteidigung nach zwei Jahren

Am Hammer Feldweg beginnen am Mittwoch (8. 9.) die Feldstadtmeisterschaften der Alten Herren. In der Eröffnungspartie stehen sich ab 18.30 Uhr Sickingmühler SV und TSV Marl-Hüls gegenüber.
Der Titelverteidiger: Der TuS 05 Sinsen hatte 2019 bei den letzten Titelkämpfen der Alten Herren die Nase vorne. © Franz Zander

Ausrichter der Titelkämpfe, die 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen waren, ist der SC Marl-Hamm, der in diesem Jahr sein 75. Vereinsjubiläum feiert.

Bei den diesjährigen Titelkämpfen ermittelt dabei zunächst die Gruppe A ihren Sieger, am Donnerstag (9. September) ist dann Gruppe B an der Reihe. Neben Sickingmühle und TSV sind in Gruppe A gelost: SC Marl-Hamm und Fenerbahce Istanbul Marl.

In Gruppe B treffen am Donnerstag (ebenfalls ab 18.30 Uhr) FC Marl, SuS Polsum, VfB Hüls und TuS 05 Sinsen aufeinander. Die Spielzeit in den Gruppenspielen beträgt 1 x 15 Minuten.

Entscheidung fällt am Feldweg am Samstag

Am Samstag, 11. September, geht es dann in der Endrunde um den Titel: Um 16 Uhr trifft der Sieger der Gruppe A auf den Zweiten der Gruppe B, um 16.40 Uhr stehen sich der Sieger Gruppe B und der Zweite der Gruppe A gegenüber (Spielzeit: 1 x 2 Minuten).

Spiel um Platz drei ist am Finaltag für 17.30 Uhr angesetzt, das Endspiel um den Titel für 18 Uhr geplant.

Spielplan Mittwoch, 8. September:

18.30 Sickingmühler SV – TSV Marl-Hüls

19.00 SC Marl-Hamm – Fenerbahce Istanbul Marl

19.30 Sickingmühler SV – SC Marl-Hamm

20.00 TSV Marl-Hüls – Sickingmühler SV

20.30 Sickingmühler SV – Fenerbahce Istanbul Marl

21.00 SC Marl-Hamm – TSV Marl-Hüls

Spielplan Donnerstag, 9. September:

18.30 FC Marl – SuS Polsum

19.00 VfB Hüls – TuS 05 Sinsen

19.30 FC Marl – VfB Hüls

20.00 SuS Polsum – TuS 05 Sinsen

20.30 FC Marl – TuS 05 Sinsen

21.00 VfB Hüls – SuS Polsum

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.