Nach der Trennung von Henry Schoemaker (Bildmitte) sind die Hammer Löwen noch immer auf Trainersuche. (Archivbild) © Thomas Braucks
Fußball

Keine Eile in Marl-Hamm: Aber wer übernimmt das Traineramt beim A-Ligisten?

Wie geht es weiter am Hammer Feldweg? Erst in der nächsten Woche entscheidet sich voraussichtlich, mit welchem Trainer A-Ligist SC Marl-Hamm in die neue Meisterschaftsrunde gehen wird.

Nach der überraschenden Trennung von Henry Schoemaker in der vergangenen Woche trägt derzeit Sascha Brockmann, unterstützt von Mannschaftskapitän Timo Brummund, die Verantwortung. Der Interimscoach betont, dass er noch keine verbindliche Zusage für die kommende Saison gegeben habe, und auch Klaus Achtelik, Vorsitzender der Hammer Löwen, hält sich bedeckt. „Wir setzen uns kurzfristig zusammen und informieren die Öffentlichkeit im Anschluss.“ An dem Gespräch wird auch Jan Achtelik als Sportlicher Leiter teilnehmen.

Brockmann steht als Urlaubsvertretung im Wort

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.