Oguzhan Inam (m.), bisher Leistungsträger bei Fenerbahce Marl, ist einer der Neuen beim FC Marl, die sich auf diesem Niveau noch beweisen wollen. © Ralf Deinl
Fußball: Bezirksliga

Zwölf Neue beim FC Marl: Nicht nur die großen Namen sind wichtig

Bezirksligist FC Marl will mit dem neuen Trainer Thomas Falkowski den Sprung in die Landesliga schaffen. Dafür hat der Klub zwölf neue Spieler geholt, darunter klangvolle Namen - aber auch Kicker, die sich beweisen wollen.

Für die meisten Experten ist der FC Marl in der kommenden Saison der Top-Favorit – unabhängig davon, wie die Staffeln am Ende eingeteilt werden.

„Es ist auch mein Job, das Team und den Einzelnen weiter zu entwickeln“

Über den Autor
Redakteur Lokalsport
Sport in vielen verschiedenen Ausprägungen begleitet mich von Beginn an durch mein Leben. Erst als Hobby, später als Beruf. Klar: Auch das Ergebnis interessiert mich. Aber am meisten die Menschen, die ich treffe. Das gilt auch außerhalb des Sports.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.