Drei "Schnapper", die gehen werden (im Uhrzeigersinn): Sören Stauder (Spvgg. Erkenschwick), Rafael Hester (SV Schermbeck) und Cedric Drobe (TuS Haltern). © Braucks/Lücke
Fußball: Oberliga/Westfalenliga

Ungewöhnlicher Torwart-Schwund: Haltern, Schermbeck und Erkenschwick suchen neue Nummer 1

Torhüter gelten gemeinhin als treue Seelen. Da ist es schon bemerkenswert, dass gleich bei den drei höchstklassig spielenden Vereinen im Fußballkreis die Position der Nummer eins vakant wird.

Sowohl die Oberligisten TuS Haltern und SV Schermbeck wie auch Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick verlieren am Saisonende ihre Stammkräfte im Tor – mal überraschend, mal angekündigt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Sport ist Mord? Vielleicht. Garantiert ist Sport gesellig, spannend und spaßig - und damit berichtenswert. Wenn nicht gerade die Halbzeitwurst mit Senf lockt, geht’s vorzugsweise in Laufschuhen an die eigenen überzähligen Kalorien. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg - wie der Sport eben so ist.
Zur Autorenseite
Olaf Krimpmann

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.