Gegen das hochmotivierte Team aus Frohlinde hatte die Elf von Oliver Ridder kaum eine Chance. © Volker Engel
Fußball

Teutonia SuS Waltrop: Ridder greift achtmal in die „Wechselkiste“

Mit einem 5:1-Sieg gegen Teutonia SuS Waltrop hat der neue Trainer des FC Frohlinde, Sascha Rammel, seine Feuertaufe bestanden. Doch für Waltrops Trainer Oliver Ridder war das Resultat nur zweitrangig.

Schließlich lag hinter Ridders Team eine harte Trainingswoche. Täglich hatte der Teutonen-Coach eine letzte Einheit für seine Mannschaft angesetzt. Am Samstag wurde sogar zweimal trainiert und sogar am Sonntagmorgen mussten die Bezirksliga-Kicker auch noch mal ran. Und dass sich Frohlinde gegen Waltrop ganz besonders ins Zeug legen würden, kam ebenfalls nicht unerwartet. Denn die Spieler des Tabellen-15. der Landesliga 3 wollten ihren neuen Trainer Sascha Rammel beeindrucken.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.