Überregionales

Virologe Streeck hält Böllerverbot für wenig sinnvoll

Der Virologe Hendrik Streeck hat sich im Welt-Interview gegen ein Böllerverbot ausgesprochen. Außerdem macht er Vorschläge, wie das Infektionsgeschehen in Deutschland besser erfasst werden könnte und nennt als Vorbilder Großbritannien oder Katar.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.